Wir sind Wegbegleiter.

Was möchten Sie sein?

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil unserer Interdisziplinären Frühförderstelle Rems-Murr in Winnenden als

Logopäde (m/w/d)


Was wir für Sie tun

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges, interessantes Aufgabengebiet in einem kompetenten interdisziplinären Team.

Sie stehen im fachlichen, interdisziplinären Austausch und gestalten Ihre Terminvergaben weitgehend selbständig.

Auf der Basis guter räumlicher und sachlicher Ausstattungen können Sie Ihre therapeutischen Ansätze umsetzen.

Es besteht die Möglichkeit, den Stellenumfang um weitere 50% aus der ID Praxis der Diakonie Stetten e.V. zu erweitern.

 

Was Sie Gutes tun

  • Sie arbeiten in ganzheitlichem Ansatz mit Kindern von 0-6 Jahren, die von einer Behinderung bedroht oder betroffen sind, sowie mit deren Familien.
  • Sie bringen sich im interdisziplinären Team mit Ihren fachlichen und kollegialen Kompetenzen ein.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung (Logopädie) mit staatlicher Anerkennung.
  • Sie können bereits Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, mit Entwicklungsverzögerungen, bzw. Behinderungen vorweisen.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.

 

 

Mehr zur Frühförderung erfahren Sie hier

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt:

ab sofort

Arbeitsort:

Am Jakobsweg 2, 71364 Winnenden

Befristung:

unbefristet

Arbeitsumfang:

50% (19,5 Std./Wo.)

Tarifvertrag:

AVR-Wü

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei Fragen stehen Ihnen Gabi Schoch, Leitung Frühförderung, unter 07195 – 929 2015 gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.