Wir sind Wegbegleiter.

Was möchten Sie sein?

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Alexander-Stifts im Gemeindepflegehaus Berglen als

 

Haus- und Pflegedienstleitung (m/w/d)

 

Was wir für Sie tun

Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einer modernen stationären Altenhilfeeinrichtung bieten wir Ihnen vielfältige Benefits wie kostenloses Mineralwasser, ein Job-Ticket, größtenteils arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung u.v.m. Außerdem finden Sie bei uns einen sicheren Arbeitsplatz mit sozialer Absicherung und eine tarifgebundene Vergütung nach AVR Württemberg. Dabei sind Teamgeist, eine umfassende Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben und die Möglichkeit, regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen, für uns selbstverständlich. Das Alexander-Stift wurde 2020 mit Otto-Heinemann Preis ausgezeichnet. Der Preis zeichnet Arbeitgeber aus, die optimale Bedingungen zur Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf schaffen.

Die Stelle ist befristet (zur Vertretung). Im Anschluss wird eine unbefristete Weiterbeschäftigung als Pflegefachkraft angeboten.

 

Was Sie Gutes tun

  • Sie verantworten als Haus- und Pflegedienstleitung die bedarfsgerechte und wirtschaftliche Erbringung der Leistungen der Einrichtung auf qualitativ hohem Niveau.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für Bewohner*innen, Angehörige, Besucher*innen und Ehrenamtliche.
  • Sie verantworten die Dienst- und Fachaufsicht über die Mitarbeitenden des Hauses und begleiten das Team.
  • Sie wirken aktiv an der Weiterentwicklung der Pflege auf Basis pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse mit.
  • Sie repräsentieren die Einrichtung in der Öffentlichkeit.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie verfügen über die fachliche Eignung nach § 3 (3) LPersVO sowie mehrjährige Leitungserfahrung.
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben Freude an der Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Einrichtung.
  • Sie stehen für eine gute Führung und die Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden liegt Ihnen am Herzen.
  • Sie sehen Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Zuverlässigkeit als selbstverständlich an.
  • Sie verfügen über grundlegende PC-Anwenderkenntnisse (Excel und Word)
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse B.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.

 

 

Mehr über das Alexander-Stift erfahren Sie hier

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt:

ab sofort

Arbeitsort:

Linckestraße 29,
73633 Berglen

Befristung:

befristet (zur Vertretung)

Arbeitsumfang:

100 % (39 Std./Wo.)

Tarifvertrag:

AVR Wü

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Für Fragen steht Ihnen Arne Vogel, Heim- und Regionalleitung, unter 015256743416 gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.