Wir sind Zukunftsgestalter.

Was möchten Sie sein?

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Wohnheimes Elisabethenberg als

Pflegedienstleitung (m/w/d)

 

Was wir für Sie tun               

Der Geschäftsbereich Leben Wohnen Regional der Diakonie Stetten e. V. bietet im Wohnverbund Elisabethenberg 52 Wohnplätze im binnendifferenzierten Bereich für Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung an.

Neben einer dem Anforderungsprofil entsprechenden Vergütung und einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung legen wir großen Wert auf Ihre fachliche Weiterentwicklung. Wir begleiten Sie durch eine intensive Einarbeitung in diese vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit eigenem Gestaltungsspielraum, regelmäßige Fortbildungen sind für uns selbstverständlich. Bei administrativen Aufgaben werden Sie von einem Sekretariat unterstützt.

 

Was Sie Gutes tun

  • Sie unterstützen die Wohnverbundleitung in allen konzeptionellen und organisatorischen Fragen zur Pflege.
  • Sie sind Ansprechperson für Mitarbeitende, Angehörige, Klient*innen und externe Dienstleister bei Fragen zur Pflege.
  • Sie sichern gemeinsam mit den Mitarbeitenden die Pflegequalität, insbesondere die Einhaltung und Umsetzung der Pflege- und Expertenstandards.
  • Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung des Pflegeprozesses, orientiert an pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in, Weiterbildung zur Pflegedienstleitung, bzw. Bereitschaft eine entsprechende Weiterbildung zu absolvieren.
  • Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen mit.
  • Sie sehen gute kommunikative Fähigkeiten und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise als Selbstverständlichkeit an.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung.

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.

 

 

 

 

 

Mehr zum Bereich Leben Wohnen Regional erfahren Sie hier

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt:

01.11.2021

Arbeitsort:

Elisabethenberg, Lorch-Waldhausen

Befristung:

befristet bis 31.12.2021

Arbeitsumfang:

50% (100% in Verbindung mit anderen Aufgaben möglich)

Tarifvertrag:

AVR Wü

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Julian Brandt, Wohnverbundleitung Elisabethenberg , unter 07172 / 1808-221 oder 0152 5674-3369 gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.