Wir sind Zukunftsgestalter.

Was möchten Sie sein?

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Geschäftsbereichs Verwaltung und Dienstleistung in Kernen als

 

Teilprojektleitung (m/w/d) Stabsstelle Leistungsrecht

 

Was wir für Sie tun

Ein Job mit Perspektive:
Bei uns erwartet Sie eine attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld/Team.

Moderner Arbeitsplatz:
Homeoffice und flexible Arbeitszeiten sind für uns kein Fremdwort.

Onboarding:
Selbstverständlich begleiten wir Sie in Ihre neue Aufgabe durch eine gute und umfassende Einarbeitung.

Entwicklungsmöglichkeiten:
Als Mitarbeiter*in steht Ihnen ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

Unsere Benefits:
Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits (kostenloses Mineralwasser, Job-Ticket, ein Kontingent an Business-Bikes, größtenteils arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung).

Was ist Ihnen wichtig? Lassen Sie es uns wissen und gemeinsam Dinge möglich machen

 

Was Sie Gutes tun

  • Sie gestalten den Wandel der Eingliederungshilfe und eines unserer größten Projekte der Diakonie Stetten e.V. mit.
  • Sie beraten und unterstützen den Vorstand und die Geschäftsbereiche bei den aktuellen und zukünftigen Angeboten und beziehen dabei die politischen und gesetzlichen Entwicklungen mit ein.
  • Sie führen Pflegesatzverhandlungen in den Leistungsgebieten SGB V, VIII, IX und SGB XI.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie arbeiten gerne im Team.
  • Sie haben Erfahrungen im Nonprofit Sektor, insbesondere in der Eingliederungshilfe und Altenhilfe.
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich Sozialrecht, insbesondere über das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und den Landesrahmenvertrag SGB IX BaWü.
  • Sie zeichnen sich aus durch Verhandlungsgeschick, Organisations- und Koordinationsfähigkeit.
  • Sie haben betriebswirtschaftliche Kenntnisse und arbeiten gerne strategisch, konzeptionell.
  • Sie haben idealerweise Erfahrungen im Bereich Pflegesatzverhandlungen.
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse, arbeiten strukturiert und behalten auch bei komplexen Themen den Überblick.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung.

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.

 

 

 

 

Mehr zur Diakonie Stetten erfahren Sie hier

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt:

Ab sofort

Arbeitsort:

Schloßberg 2,
71394 Kernen

Befristung:

Befristet bis 31.12.2023
(Projekt BTHG - Interne Umsetzung)

Arbeitsumfang:

100% (39 Std./Wo.)

Tarifvertrag:

AVR Wü

Haben wir Sie begeistert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Thomas Weiler, Abteilungsleiter Leistungs- & Qualitätssicherung., unter 07151/940-3143 gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.