Wir sind Wegbegleiter.

Was möchten Sie sein?

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil unseres Geschäftsbereich Verwaltung und Dienstleistung als

Brandschutzbeauftragter (m/w/d) der Diakonie Stetten e.V.


Was wir für Sie tun

Neben einer tariflichen Vergütung nach AVR-Württemberg und einer größtenteils arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung, erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungsperspektive. Die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen ist für uns selbstverständlich.

 

Was Sie Gutes tun

  • Sie beraten die Geschäftsführung, die Abteilungen Immobilienbewirtschaftung und Immobilienentwicklung sowie die Geschäftsbereiche der Diakonie Stetten e.V. in allen brandschutztechnischen Fragestellungen.
  • Sie wirken bei Neu-, Umbauten und Erweiterungen bei der konzeptionellen Beratung in der Planungsphase unter Berücksichtigung der besonderen Nutzungsarten mit.
  • Sie führen Brandschutzbegehungen durch und kontrollieren die Umsetzung der brandschutztechnischen Vorgaben.
  • Sie unterstützen die Geschäftsbereiche bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilungen
  • Sie prüfen den organisatorische Brandschutz sowie die damit verbundenen Unterlagen und wirken auf die Umsetzung hin (Brandschutzordnung, Feuerwehrpläne, Flucht-, Rettungspläne, interne Anweisungen).
  • Sie entwickeln mit den betroffenen Abteilungen bauliche und organisatorische Brandschutzstandards für den Gesamtkonzern.
  • Sie bauen die Brandschutzorganisation für den Gesamtkonzern aus und setzen den organisatorischen Brandschutz im Gesamtkonzern durch.
  • Sie nehmen die weiteren Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten entsprechend
    DGUV I 205-003 wahr.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie haben einen abgeschlossenen Hochschul- oder FH-Abschluss mit technischem Schwerpunkt und die Zusatzqualifikation zum Brandschutzbeauftragten nach DGUV / vfdb.
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung im vorbeugenden und organisatorischen Brandschutz mit.
  • Sie besitzen im besten Fall die Zusatzqualifikation zum Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz.
  • Sie können mit den einschlägigen Vorschriften des Baurechts & Arbeitsstättenrechts insbesondere hinsichtlich brandschutztechnischer Belange sicher umgehen.
  • Sie besitzen Eigeninitiative, Zielorientierung und Sie sind teamfähig und kommunikativ.
  • Sie arbeiten sicher mit MS Office und sind offen gegenüber digitalen Prozessen und Tools
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung.

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.

 

 

Mehr über die Diakonie Stetten erfahren Sie hier

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt:

Ab 01.01.2022

Arbeitsort:

Schlossberg 2,
71394 Kernen-Stetten

Befristung:

Unbefristet

Arbeitsumfang:

100% (39 Std./Wo.)

Tarifvertrag:

AVR Wü

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Simon Dangel, Fachkraft für Arbeitssicherheit, unter 071519402881, gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.