Wir sind Zukunftsgestalter.

Was möchten Sie sein?

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil unseres Teams im Berufsbildungswerk Waiblingen als

Masterand (m/w/d) zur Erstellung eines sozialwissenschaftlichen Evaluationskonzepts auf Honorarbasis


Was wir für Sie tun

Wir bieten eine Vergütung auf Honorarbasis nach Stundensatz, eine gute Einbindung ins Team sowie gute Einblicke in modernste, konzeptionelle Arbeit im Bereich der Ausbildung für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf (berufliche Rehabilitation).

               

Was Sie Gutes tun

  • Sie erstellen im Rahmen Ihrer Masterarbeit gemeinsam mit uns das Evaluationskonzept für ein bereits seit zwei Jahren laufendes Projekt.
  • Sie erstellen das Forschungsdesign des Evaluationskonzepts.
  • Sie unterstützen bei der Durchführung und Auswertung der Forschung.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie haben gute Kenntnisse der quantitativen und qualitativen Sozialforschung.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Sie können zeitnah starten und die Forschung zügig durchführen (Maximaldauer drei Monate).
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.

Seit über 40 Jahren ist das Berufsbildungswerk Waiblingen, als Teil des Diakonie Stetten e.V.  mit 171-jährigem Bestehen, Anbieter von Arbeitsmarktdienstleistungen für junge Menschen mit einem erhöhten Förderbedarf. Oberstes Ziel ist es, junge Menschen im Sinne der Inklusion erfolgreich bei der Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben zu unterstützen. Durch vielfältige Bildungsangebote werden junge Menschen auf Ausbildung und Arbeit vorbereitet, in über 30 Berufen ausgebildet oder beim Übergang in Arbeit begleitet. Aufgabe und Ziel ist die berufliche Vorbereitung und Ausbildung junger Menschen und die Eingliederung in Beruf und Gesellschaft. Unsere reha-berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB) als auch die Reha-Ausbildung richtet sich vorrangig an lernbehinderte Jugendliche.

 

Mehr zum Bereich Berufsbildungswerk Waiblingen erfahren Sie hier

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt:

Ab sofort

Arbeitsort:

Steinbeisstr. 14-16, 71332 Waiblingen

Befristung:

Befristet (Honorarvertrag)

Arbeitsumfang:

100%
(39 Std./Wo.)


Tarifvertrag:

 

Honorarbasis

 

 

 

 

 

 

 

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Markus Zabel, Teilbereichsleitung Ausbildung und Förderung 2, unter 07151 5004-109 oder 0152 5674 3741, gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.