Wir sind Wegbegleiter.

Was möchten Sie sein?

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Berufsbildungswerkes in Waiblingen als

Arzt (m/w/d)

bevorzugt mit Zusatzqualifikation in Psychiatrie und Psychotherapie oder in Rehabilitationsmedizin

 

Was wir für Sie tun

Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung und Sie profitieren von unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen. Weiter bieten wir Ihnen vielfältige Benefits (Job-Ticket, Business-Bike, kostenlose Mitarbeiterparkplätze für Fahrräder und Autos u.v.m). Sie erhalten regelmäßig die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungen zu besuchen.

Was ist Ihnen wichtig? Lassen Sie es uns wissen und gemeinsam nach Lösungen schauen.

 

Was Sie Gutes tun

  • Sie übernehmen die Diagnostik, Therapie, medizinische Begleitung und Beratung von ca. 400 jungen Menschen mit Lern- und Mehrfachbehinderungen, verschiedenen psychiatrischen Krankheitsbildern, Persönlichkeits- und Autismus-Spektrum-Störungen, ADHS, Epilepsie und somatoformen Störungen.
  • Sie werten vorhandene ärztliche Gutachten aus, erstellen Befundberichte und rehabilitationsmedizinische Stellungnahmen.
  • Neben einer engen Zusammenarbeit und Beratung in multiprofessionellen Reha-Teams, kooperieren Sie mit niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern.
  • Bei Eignung ist eine Übernahme der Leitung des Fachdienstes möglich.
  • Sollten Sie an einer Festanstellung nicht interessiert sein, so können wir Ihnen diese Stelle auch als konsiliarische Honorar-Tätigkeit anbieten.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie verfügen idealerweise über eine Zusatzqualifikation in Rehabilitationsmedizin, Psychiatrie, Psychotherapie oder Psychosomatik.
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen in der Behandlung von jungen Erwachsenen mit den obengenannten Krankheitsbildern.
  • Mit Ihrer wertschätzende Grundhaltung und Ihren guten Kommunikationsfähigkeiten arbeiten Sie gerne teamorientiert und interdisziplinär.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.

 

 

 

 

Mehr zum Berufsbildungswerk erfahren Sie hier

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt:

Ab 01.12.2021

Arbeitsort:

Steinbeisstr. 16 71332 Waiblingen

Befristung:

befristet bis 31.08.2022

Arbeitsumfang:

50% (19,5 Std./Wo.)

Tarifvertrag:

AVR-Wü

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Dorothee Herz, Leitung Fachdienste, unter 07151 5004-232 gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.