Wir sind Wegbegleiter.

Was möchten Sie sein?

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil unseres Teams in Ebersbach als

Fachkraft im Gruppendienst (Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Heilpädagoge, Sozialpädagoge jeweils m/w/d)

Was wir für Sie tun

Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit im Wohnhaus Ebersbach bieten wir Ihnen vielfältige Benefits (kostenloses Mineralwasser, Job-Ticket, ein Kontingent an Business-Bikes, größtenteils arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung u.v.m). Als Mitarbeiter (m/w/d) steht Ihnen unser umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Was ist Ihnen wichtig? Lassen Sie es uns wissen und gemeinsam nach Lösungen schauen.

 

Was Sie Gutes tun

  • Sie unterstützen und begleiten die Klient*innen des Wohnhauses in ihrem Alltag und gestalten den Alltag in einer neuen Heimat mit.
  • Gemeinsam mit den Bewohner*innen des Hauses und der Stadt bauen Sie Strukturen für eine gelingende Inklusion auf.
  • Sie tragen zu einem gelingenden Miteinander in alltäglichen Beziehungen und dem Leben in einem Selbstversorgerhaus bei.
  • Sie fördern die Teilhabe und Selbstbestimmung der Klient*innen.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie haben eine abgeschlossene pädagogische oder pflegerische Ausbildung bzw. konnten erste Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln.
  • Wir setzen ein freudvolles, einfühlsames und achtsames Miteinander voraus, damit Menschen mit einer Behinderung ihre Selbstbestimmung und Individualität entfalten können.
  • Sie haben Freude daran mit den Klienten ihren Alltag zu gestalten.
  • Sie sind bereit im Schichtdienst an Wochenenden/Feiertagen zu arbeiten, um den Bewohner*innen auch morgens und abends als Ansprechperson zur Verfügung zu stehen.
  • Für gemeinsame Einkäufe und Ausflüge ist ein Führerschein der Klasse B von Vorteil.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.

 

 

 

 

 Mehr zum Wohnverbund Ebersbach/Fils erfahren Sie hier

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt:

ab sofort

Arbeitsort:

Schulstraße 19/1, 73061 Ebersbach

Befristung:

unbefristet

Arbeitsumfang:

GFB (ca. 10%) oder 50-80%
(3,9 oder 19,5-31,2 Std./Wo.)

Tarifvertrag:

AVR-Wü

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Sandra Ellenrieder, stv. Geschäftsbereichsleiterin und Marion Bauer, Wohnverbundleiterin, unter 0152 56743051 oder 0152 56743374, gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.